Notfallseelsorger

Erste Hilfe für die Seele

 

 

Jeder Mensch hat in seinem Leben schon mal das Bedürfnis gehabt, über Dinge zu reden, die ihn persönlich belasten. Oftmals stellt sich dabei die Frage, an wen man sich wenden kann. An den Gemeindepastoren, Telefonseelsorge, Kummerkasten oder einen Psychologen.

Falls es dann soweit ist, relativieren viele Menschen in der Regel ihre persönlichen Probleme, Sorgen und Nöte. Man fängt an, sie bei Seite zu schieben, oder solche Dinge werden von einem selbst "entwertet" nach dem Motto :" Stell dich nicht so an! ".

Eine Kernbotschaft aus dem alten Testament ist : "Liebe deinen nächsten wie dich selbst". Aus der (Notfall-) Seelsorgearbeit ergibt sich bei dieser Aussage aus dem dritten Buch Mose eine Fragestellung an sich selbst:" Wann hast du dich das letzte Mal geliebt?"

An dieser Stelle möchten Sören Petermann und Ansgar Markus ein Angebot schaffen. Beide Gemeindemitglieder sind ausgebildete Notfallseelsorger im Ehrenamt. Dieses Angebot richtet sich vorallem an Menschen, die schon lange nicht mehr über die Schwelle einer kirchlichen Einrichtung gegangen sind, speziell an die Menschen, die der Kirche den Rücken gekehrt haben. 

Dabei geben diese Menschen ihren Takt vor, in dem sie den ersten Schritt auf dieses Angebot machen. Patentrezepte kann es in den vielfälltigen Situationen nicht geben. Aber dafür vielleicht einen Zuhörer, mit dem man einen solchen Weg beschreiten möchte. Sören Petermann und Ansgar Markus möchten Ansprechpartner für Sorgen und Fragen der Menschen in unserer Nachbarschaft /Gemeinde sein und gemeinsam nach Lösungen und Antworten suchen, sowie auch finden, damit erst gar keine Krise aufkeimt. Die beiden Gemeindemitglieder arbeiten Hand in Hand vertrauensvoll mit Frau Pastorin Iveta Thamm zusammen. Bei dieser Zusammenarbeit ist die absolute Verschwiegenheitspflicht Arbeitsgrundlage. 

Ansprechpartner

Ansgar Markus
Greifenhagenerstr. 3
49565 Bramsche
Mobil: 016094809451

Ansprechpartner

Sören Petermann
Möserstr. 16
49565 Bramsche
Mobil: 01627773665